Israel- und Moskau-Austausch

Die Teilnehmer des Israel-Austauschs bedanken sich beim Förderkreis und dessen Mitgliedern für die Unterstützung in diesem Jahr. Ohne die Unterstützung wäre der Austausch in dem Umfang nicht möglich.

Auch der Austausch mit der Partnerschule in Moskau wurde in diesem Jahr wieder mit Mitteln des Förderkreises unterstützt. Der Wiesbadener Kurier berichtete.

Dieser Beitrag wurde unter SchülerInnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.