Ausschreibung für den Neuausbau veröffentlicht

Mit Datum 6.7.15 wurde endlich das „Verhandlungsverfahren Dienstleistungsauftrag VOF“ veröffentlich, mit „HAD-Referenz-Nr. 5165/22“. Dahinter verbirgt sich der Planungsauftrag für den Neubau der CvO, der schon lange ersehnt wurde. Auszug:
„Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
64-891/15 Generalplanungsleistungen für den Neubau der Carl-von-Ossietzky Schule in Wiesbaden Klarental:
Das bereits bestehende Oberstufengymnasium soll auf einem benachbarten Grundstück mit einer BGF von ca. 6.000 m² neu errichtet werden.
Als Budget für das Projekt sind Gesamtkosten von ca. 15 Mio. Euro brutto veranschlagt.“
Die Stadt geht bei dieser Ausschreibung von einem Umzug zum Schuljahr 2019/20 aus.
Wir freuen uns über diese gute Nachricht! Zu klären ist von der Stadt natürlich noch die Verlängerung des Brandschutzes, der z.Z. nur bis Anfang 2018 reicht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.